FAUN Kehrmaschinen: AQUATHERM


AQUATHERM

Eigenschaften

  • Kehrmaschinensystem zur thermischen Flächenreinigung
  • Verwendbar für VIAJET 6 professional und VIAJET 7 expert
  • Zusatzoption für allgemein anwendbare Kehrmaschinen
  • Anwendungsfokussiert für Flüssigkeits-, Öl- und Fettentfernungen von Oberflächen
  • speziell bei Havarien und Unfällen
  • Eröffnung neuer Anwendungsfelder für Kehrmaschinenbetreiber

Produktbeschreibung

AQUATHERM ist eine Zusatzausstattung zur thermischen Flächenreinigung. Sie kann in die VIAJET 6 professional und die VIAJET 7 expert integriert werden, wobei das ursprüngliche Anwendungsfeld der genannten Kehrmaschinen voll erhalten bleibt.

AQUATHERM wurde speziell für Einsätze in der Industrie, bei der Großflächenreinigung, Unfall- oder auch Ölspurbeseitigung konzipiert. Bei Havarien oder Unfällen müssen somit nicht Kehrmaschine und thermischer Flächenreiniger getrennt ausrücken, sondern es reicht der Einsatz der kombinierten VIAJET AQUATHERM. Dies erhöht die Einsatzgeschwindigkeit und bietet ein sehr gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis. Demzufolge bietet AQUATHERM einen deutlichen Zusatznutzen und neue lukrative Anwendungsfelder für den Betreiber von Kehrmaschinen.

AQUATHERM meistert die Herausforderungen seines Anwendungsgebietes mit einem an der Frontseite der Kehrmaschine integrierten Tensidsystem. Dieses bringt eine Reinigungsflüssigkeit mit einem Düsenbalken auf, die zur ersten Lösung schwerer Verschmutzungen führt. Im Falle starker Verunreinigungen wird die Reinigungsflüssigkeit zusätzlich durch die standardmäßige Kehrwalze eingebürstet. AQUATHERM verfügt zudem über ein Wasservolumen von bis zu 2.000 l, das von einer Wasserheizung mit 3 x 100 KW auf Temperaturen von bis zu 90 ° erhitzt werden kann. Mit diesem heißen Wasser wird der angelöste Schmutz aus der Oberfläche mit Hochdruck ausgewaschen und über die integrierte Hecksauganlage aufgenommen.


Dies sorgt für rückstandslose und schnelle Reinigungsergebnisse. Die Qualität der Reinigung ist nach SRT-Prüfverfahren zertifiziert worden.

Technische Informationen

Fahrgestell VIAJET 6
Gewichtsklasse (t) 18
Leistung (PS) 240-340
Sonderausstattung Lichtmaschine (kW) 3
Hydrostat mittlere Klasse (PS) bis 290
Hydrostat schwere Klasse (PS) bis 340
Wasservorrat
Serientank (l) 1200
Zusatztank (l) 800
max. Heiztemperatur bei 70 l/min (°C) 90
Heizsysteme
Heizregister (kW) 3x100
Versorgung über Haupttank mit Zusatzpumpe
Steuerung einzeln oder kombiniert
HD-Systeme
HD-Pumpe 70l/200bar
2-Stufenschaltung (hydraulisch) für kleine Verbraucher
HD-Düsensystem (Flachstrahl) am Hecksaugssystem (St.) 2x5
HD-Düsensystem (Taumeldüse) am Hecksaugsystem (St.) 2x13
Tensidsystem
Mischtank aus PE mit Wasseranschluss und Ablasseinrichtung (l) 90
Tensidpumpe Membranpumpe
Düsensystem an der Front (Flachstrahl), einzeln steuerbar (St.) 2x5