Hyundai Motor Group liefert HTWO-Brennstoffzellen an ENGINIUS
: von links: Patrick Hermanspann (CEO FAUN Group), Jaakko Happonen (Founder, Chief Designer, Trombia Technologies), Helmut Schmeh (Managing Director FAUN Viatec GmbH), Petri Heikkinen (Chief Designer/Partner, Trombia Technologies), Roosa Hakkarainen (Board member, Trombia Technologies), Tim Collet (Managing Director FAUN Expotec GmbH), Antti Nikkanen (CEO/Partner, Trombia Technologies), Tapio Nikkanen (Chairman/Founder, Trombia Technologies).
FAUN Gruppe übernimmt Mehrheitsanteile an Finnischem Unternehmen Trombia Technologies
4. Oktober 2022
K>Mobil Ausgabe Winter 59
15. Dezember 2022

ENGINIUS ist ein Tochterunternehmen der FAUN Gruppe und wird künftig HTWO-Brennstoffzellensysteme
von Hyundai für ihre Fahrzeuge nutzen. Hyundai wird 90-kW Brennstoffzellen an ENGINIUS liefern. Die
Technologie ist bewährt, denn Hyundai hat mit dem NEXO bereits 30.000 Fahrzeuge weltweit mit dem
HTWO-FCEV-System (fuel cell electric vehicle) verkauft. Mehr…[…]

Es können keine Kommentare abgegeben werden.