1785 Bäume für die Zukunft
Burkard Oppmann
Burkard Oppmann wird CSO Germany
3. September 2020
Wasserstoffmüllfahrzeug an Duisburg
Erstes Wasserstoff-Müllfahrzeug geht nach Duisburg
4. Dezember 2020
1785 Bäume KIRCHHOFF Culture LIfe

Unsere Gruppe wächst.

Genauer gesagt um 1785 Bäume, die wir als Aufforstung in Holste-Oldendorf nahe unseres FAUN-Werkes gepflanzt haben. Die Zahl ist angelehnt an das Gründungsjahr des Stammhauses der KIRCHHOFF Gruppe, der Iserlohner Firma Stephan Witte & Comp. Im Beisein von Dr. Johannes F Kirchhoff (Geschäftsführender Gesellschafter, 2.v.r.), unserem CEO Patrick Hermanspann (links) und dem Initiator des Projekts Prof. Thomas Kirchhoff (Kulturbeauftragter der KIRCHHOFF Gruppe, Mitte) sowie dem Bezirksförster und der Baumschule Lürssen wurden Setzlinge für die Zukunft gepflanzt, die gut für die veränderten klimatischen Bedingungen geeignet sind. Darunter sind Rotbuchen, Stieleichen, Hainbuchen, Winterlinden, Bergahorn, Wildkirsche und 50 kalifornische Mammutbäume. Wälder entstehen auch in Attendorn, Mainz und 2021 an Stadtorten der KIRCHHOFF Gruppe in Polen, Frankreich, Italien, Ungarn, Portugal und Rumänien.