Kehrmaschinen für Spezialanwendungen und Weltneuheit modulares Cockpit

csm_FAUN-Kehrmaschine-VIAJET-8
VIAJET 8 – Konzipiert für Baustellen
12. April 2016
csm_FAUN-Abfallsammelfahrzeug-SIDEPRESS-C1100
FAUN zeigt zwei Weltneuheiten im Bereich der Abfallsammelfahrzeuge
31. Mai 2016
csm_FAUN-Modulares-Cockpit

IFAT – PRESSEINFORMATION
FAUN – Modulares Cockpit
Grimma, 30.05.2016. FAUN zeigt in München acht neue Kehrmaschinen-Modelle sowie das Straßenwaschfahrzeug AQUAJET. Neben Neuheiten werden vor allem anwenderorientierte Produktverbesserungen präsentiert sowie erstmalig das neue, modulare Cockpit.

WELTNEUHEIT. Modulares Cockpit

Ein Highlight ist das neue modulare Cockpit für die VIAJET STREAMLINE Kehrmaschinen. Das modulare Bedienkonzept deckt die Anforderungen von Standardmaschinen sowie Sonderanfertigungen, speziell in der Power-Klasse, in einem Bedienkonzept ab. Das neue Cockpit ist eine komfortable Kombination aus moderner CAN-Technologie und bewährtem User-Interface. Einfach in der Bedienung, können auch Funktionalitäten wie das FAUN-Telematiksystem myFAUN integriert werden. Erlebbar ist das modulare Cockpit in München in der VIAJET 5 und der VIAJET 6. Bis Jahresende wird das modulare Cockpit serienmäßig in allen Typen der VIAJET STREAMLINE-Baureihe verbaut. Zweite Premiere an der VIAJET 6 ist die Kombination hydraulisches Antriebskonzept mit Allison Automatik-Getriebe.

Neu im Programm. Dreirädrige, mechanisch arbeitende Kehrmaschine

Die Produktion der letzten dreirädrigen Kehrmaschine AK3 von FAUN liegt bereits einige Jahre zurück. Auf der IFAT stellt FAUN die M3 vor, eine mechanisch aufnehmende, selbstfahrende Straßenkehrmaschine. Das fortschrittliche Elevator-System ist nicht nur wartungsarm und robust, sondern arbeitet gleichzeitig sehr leistungsstark und zuverlässig. Der zentral positionierte Fahrersitz bietet eine hervorragende Rundumsicht, sowohl auf die Kehrwerke, als auch auf den vorausfahrenden Verkehr. Die Hochkippentleerung auf einer Höhe von bis zu 2.900 mm ermöglicht das direkte Entleeren in Kipper-Mulden. Die Maschine wurde für Exportmärkte konzipiert und kann bestens für anspruchsvolle Kehreinsätze, wie z.B. nach Sandstürmen genutzt werden.

VIAJET 8 und VIAJET 12 – Kehrmaschinen für Baustelleneinstätze

Zu sehen ist in München weiterhin eine VIAJET 8 mit hydrostatischem Fahrantrieb HS 2000, der hohen Fahrkomfort bietet. Dieses Kehrfahrzeug mit 8 m³ Aufbau wurde zum ersten Mal mit einem vergrößerten, 1.900 l fassenden Primärwassertank ausgestattet. Das serienmäßige Gesamt-Wasservolumen erhöht sich damit 2.600 l. Zusätzliche Wassertanks zwischen Fahrerhaus und Aufbau sind möglich. Speziell für Baustelleneinsätze wurde die VIAJET 8 mit einer hydraulisch angetriebenen Hochdruck-Wasserpumpe mit einer Leistung von 140 l/200 bar ausgestattet. Diese Wasserpumpe versorgt verschiedene Systeme. Die neue Flächenabsaugung SC250U wird am Heck der Maschine montiert und ist modular konzipiert. Je nach Kundenwunsch können unterschiedliche Düsensysteme (FLATJET, TURBOJET oder HYDROJET) angebaut werden. Die Flächenabsaugung ist hydraulisch um bis zu 150 mm nach links und nach rechts verschiebbar, so dass die Flanken der Reifen bei Reinigungsarbeiten der Fräskanten geschont werden. Ein Kehrfahrzeug für echte Kerle ist die VIAJET 12. Mit 12 m³ Volumen die größte Kehrmaschine von FAUN, wird das Fahrzeug während der VAK-Demonstrationen trucks in action im Freigelände vorgeführt. Neben standardmäßigen 4.700 l Wasservolumen verfügt das Exponat auch über einen 1.200 l fassenden Zusatz-Wassertank. Mehr Reichweite, um beispielsweise Autobahnbaustellen besser bedienen zu können. Für die anspruchsvolle Arbeit auf Großbaustellen ist die Maschine mit einer Flächenabsaugung vom Typ SC250U und der HYDROJET-Anlage ausgestattet. Die Wasserversorgung läuft über eine hydraulisch angetriebene Hochdruck-Wasserpumpe mit einer Leistung von bis zu 136 l bei max. 300 bar.

Neuer Hydrostat HS 1010 für kleinere Kehrfahrzeuge

Das Angebot an hydrostatischen Fahrantrieben ergänzt FAUN um den HS 1010. Dieser Hydrostat ist für kleine Fahrzeuge mit 10 – 16 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht sowie einer Motorleistung mit weniger als 230 kW gedacht. Die Hydrostaten-Familie der FAUN Viatec GmbH wurde in den letzten zwei Jahren runderneuert und mit modernsten Komponenten ausgestattet. Im Fokus stehen konstant hohe Leistung und minimaler Verbrauch. In Punkto Service verwenden alle FAUN-Servicepartner weltweit eine einheitliche Testsoftware für alle FAUN-Hydrostaten sowie die hydraulischen Antriebssysteme.

Mehrfachnutzung der Wechselkehrmaschine

In Zusammenarbeit mit MAN und Meiller Kipper stellt FAUN auch eine VIAJET 6 R/L HX als Wechselfahrzeug aus. Vorteil dieser Maschine ist die separate Nutzung des MAN-Geräteträgers nach der Demontage des Kehraufbaus inklusive kompletter Hydraulikanlage. Die montierte Winterdiensthydraulik versorgt auch andere Zusatzgeräte, wie beispielsweise Streuer, Schneepflug oder eine Kipper-Pritsche.

Straßenwaschwagen AQUAJET

Das Straßenwaschfahrzeug AQUAJET mit 10 m³ Aufbau demonstriert FAUN während der Live-Vorführungen des VAK bei trucks in action im Freigelände. Ähnlich wie die VIAJET-Kehrmaschinen ist die AQUAJET modular aufgebaut und kann mit individuellen Ausstattungspaketen, beispielsweise mit Schwemmdüsen und –balken oder Wasserwerfern, ausgerüstet werden. Alle Typen der AQUAJET-Baureihe werden hydraulisch angetrieben und garantieren somit höchste Effizienz und niedrigen Verbrauch. Eingesetzt werden Straßenwaschwagen für Anwendungen im Nieder- und Hochdruckbereich.

Besuchen Sie FAUN im Freigelände FM 514/1.

 

Dateien:

Presseinformation: FAUN@IFAT_2016_Presseinformation_Kehrmaschinen

 

Links:

Viajet 8: viajet-8-streamline/

Viajet 12: viajet-12-streamline/